Mittwoch, 24. Februar 2016

Buchtipp * Pippa und Pelle im Schnee *

Der Winter ist zurück!
Draußen ist alles weiß und die Kinder freuen sich unheimlich. Mein kleiner Schneehase findet Schnee, Skifahren, Schneemänner und das ganze drum herum absolut toll.


Perfekt, dass vor einigen Tagen das Buch "Pippa und Pelle im Schnee" hier bei uns ankam.
Ich musste es sofort vorlesen und wie schon bei unserem ersten Pippa und Pelle Buch, regen die wunderschönen Reime sofort zum mitsprechen an.


Natürlich wurden auch gleich die Tiere vom Jahreszeitentisch geholt und geschaut, wen Pippa und Pelle da unterwegs so alles treffen. 


Meine Kleine ist ein absoluter Pippa und Pelle Fan! Und auch ich liebe die zarten Zeichnungen und liebevollen Figuren.

Wie ich finde, ein wunderschönes Winterbuch für Kleinkinder mit zauberhaften Zeichnungen von Daniela Drescher, das in keiner Winterbücherkiste fehlen sollte! 

Love Life!
   Catrin

Vielen Dank an den Urachhaus Verlag für die Zurverfügungstellung des Rezensionsexemplars.

Samstag, 13. Februar 2016

Gesunde Pause - It´s Snack Time

Hallo Ihr Lieben,
ich packe nun ja schon seit 11 Jahren unter der Woche täglich Snackboxen (auch Vesper-, Jause-, Pausen-, Brotdose genannt ;-)
Mein Großer hat seit vielen Jahren eine rote Box mit drei festen Unterteilungen darin. Glaubt mir, ich hab vieles durch - aber bei den Dosen mit den losen Wänden war spätestens in Woche Zwei die Trennwand weg und somit waren auch die Unterteilungen weg.

Und was gibt es schlimmeres, wenn der Apfel an der Wurst vom Brot klebt, die Trockenfrüchte dazwischen herum kullern und die Energyballs ebenfalls einen leckeren Salamigeschmack bekommen? Örks! Also ich möchte so eine Mahlzeit nicht essen müssen.

Darum war ich seit Spielgruppenbeginn der Kleinen auf der Suche nach einer Dose mit festen Unterteilungen (weil ich einfach den Großen enterbt habe...) und bin bei meiner Suche auf die Yumbox im Onlineshop Divata gestoßen. 


Und jetzt steht der täglichen gesunden Pause am Vormittag nichts mehr im Wege.
Das tolle ist, dass durch den Silikondeckel sogar Dips und Joghurts mit in die Dose gefüllt werden können.
Ich liebe es eine abwechslungsreiche, leckere und gesunde Mahlzeit zusammenzustellen. Wenn ich da auf einschlägigen Blogs lese, dass da vorgeplant wird, was es wann gibt und die liebevoll gestylten Boxen sehe, werd ich selbst ein wenig neidisch ;-) solche Boxen würde ich selbst gerne haben. 

Aber real life - ich hab morgens weder die Zeit noch die Lust ne Stunde Dosen zu richten. 

Bei mir wird nicht geplant - Kühlschrank auf und das was da ist kommt in die Box - fertig (aber natürlich trotzdem sehr liebevoll ;-) 

Leider ist meine Zweijährige noch immer eine sehr selektive Esserin und darum sind wir von abwechslungsreich und ausgewogen noch weit entfernt. Aber es wird!

Also die Yumbox kann ich uneingeschränkt jedem empfehlen. Sowohl mit den sechs als auch mit den vier Unterteilungen.

Der Einzigste Punkt den ich nicht ganz optimal finde ist, dass die Dosen relativ schwer sind. (Wenn kleine Kinder einen weiten Schulweg haben und den Ranzen tragen müssen fast etwas zu viel zusätzliches Gewicht) 

Hier seht ihr mal, wie bei uns so die täglichen Boxen für die Snacktime in der Spielgruppe aussehen. (Meine sind immer nicht so fotogen...Mama bekommt immer die Reste mit ;-)



Die Yumbox und die zweite geniale Sache die ich bei Divata gefunden habe und sogar testen durfte, der Snacky Squeaser sind jetzt unsere täglichen Begleiter in die Spielgruppe.


Weil die Zeit bis zum Mittagessen noch zu lange ist, bekam sie für 12 Uhr immer noch einen Quetschi (Diese Wegwerf Tüten mit Obstbrei oder Müsli darin) mit. Doch erstens fand ich den Müll nicht gut und zweitens konnte ich so nicht wirklich bestimmen, was sie da isst.
Wie genial ist da der Snacky Squeaser?


Jetzt gibt es täglich Apfelmus, Müsli oder Smoothies ohne Zucker, Konservierungsstoffe, schwindligen Zutaten und vor allem ohne Müll!
Die große Öffnung ist perfekt um ihn direkt zu befüllen. Man benötigt nicht mal einen Trichter.


Und weil wir von dem Snacky Squeaser (unserem Quetschi!) so begeistert sind, darf ich unter euch auch einen verlosen. Wie genial ist das denn? Die Mädels von Divata haben sich da nämlich etwas tolles einfallen lassen. Denn die Beschaffung der Quetschis und der Boxen aus den USA war wohl nicht immer einfach... und darum gibt es sie jetzt bald in Eigenproduktion.
Watch this space!

Und - ich hätte da eine Frage - was bekommen eure Kinder mit? Ich brauche dringend Inspiration!

Love Life!
   Catrin

Danke an Divata für die tolle Zusammenarbeit
Yumbox - *hier*
Snacky Squeaser - *hier*

Freitag, 29. Januar 2016

Tasche für den Lük Kasten

Gestern Abend ist ganz spontan und ohne Schnittmuster in einer halben Stunde diese Tasche für den Bambino Lük Kasten entstanden. So mag ich das - schnell, praktisch und mit doch recht zufriedenstellendem Ergebnis.


Diese Hülle für unterwegs war auch dringend nötig.
Denn wenn ich eines nicht gerne mag, dann sind das schmuddelige und verknickte  Bücher. 
Und da der Lük sehr gerne überall mit hin genommen wird sehen die zwei Heftchen schon ziemlich mitgenommen (im wahrsten Sinne des Wortes ;-) aus. 


Und jetzt kann der Kasten und ca. 4 Bücher immer gut geschützt mitgenommen werden und haben auch Zuhause ihren festen Platz- so mag ich das! 


Auf das Webband möchte ich noch den Namen mit Buchstaben Perlen aufsticken - aber leider herrschte mal wieder Selbstlaut-Mangel... da muss ich wohl noch eine Packung kaufen.

Die "Eich-euchen" sind übrigens soooo süüüß ;-) ...fotografieren unter erschwerten Bedingungen!


Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende 

Love Life!
   Catrin 

Freitag, 22. Januar 2016

Birds in

Unser diesjähriger Tannenbaum dient jetzt im Garten als Futterstation für die Vögel - welche hier bei uns täglich zum fressen vorbei schauen!


Am Vogelhaus waren die Netze mit den Nüssen und den Meisenknödeln nur wenig beachtet - jetzt am Baum, wo die Vögel ein Plätzchen zum landen haben, sind sie innerhalb von ein paar Tagen schon leer gefuttert... da muss noch mal Nachschub her, denn jetzt ist der Winter so richtig da.


Love Life!
   Catrin

Montag, 18. Januar 2016

Happy New Year!


Das Jahr ist jetzt auch schon wieder ein paar Tage alt und wir sind gut im neuen Jahr angekommen. Ich wünsche euch jetzt trotzdem noch ein gutes neues Jahr!

Die Feiertage haben wir ganz ruhig und entspannt mit den Familien verbracht.
Unglaublich aber wahr, unser Tannenbaum stand dieses Jahr bis mitte letzter Woche! Und dann haben wir ihn tatsächlich noch mit Wehmut abgebaut...

Normalerweise ist man ja spätestens am Abend von drei König heilfroh, wenn das nadelnde Ding endlich aus der Wohnung kann. Aber unser Baum war so frisch - wir haben ihn selbst am 23.12 gefällt und ins Haus gebracht- er hat noch keine einzige Nadel verloren und sah noch so schön und perfekt aus wie am Heiligabend.

Das werden wir ab jetzt jedes Jahr so machen. Wie gut, dass neben unserem Haus eine Tannenschonung ist ;-)

Ausgewählt haben wir ihn noch bei strahlendem Sonnenschein im neu genähten Pulli (der eigentlich eine Marie, ein Kleid sein sollte, mich aber so geärgert hat, dass ich kurzerhand ein Stück Jersey genommen habe, eine Kellerfalte gelegt und einen Pullover daraus gemacht habe!)



Bevor die Bäume mit den roten Fähnchen dann gefällt wurden, haben wir dann beim ersten kurzen Schnee unseren Baum mit einem Goldbändchen markiert...



Und der Große hat ihn dann am Tag vor Heiligabend gefällt (jaaaa... romantischer und vorweihnachtlicher und so, wäre es schon im Schnee gewesen - aber hey- man kann nicht alles haben ;-) - seht ihr "unseren" Baum?

Und das war unser Christbaum 2015



Und wie es mit dem Bäumchen weiter ging - zeig ich euch die Tage - denn der Schnee ist endlich da und jetzt hat er eine neue Aufgabe bekommen!

Ich wollte mal fragen, ob es jetzt, nach Weihnachten noch jemanden interessiert, wie bei uns dieses Jahr der Adventskalender ohne Süßigkeiten für die Kleine ausgesehen hat? Oft ist man ja doch froh über Ideen und Anregungen fürs nächste Jahr...

Love Life!
   Catrin


Freitag, 25. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtstage und für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und viel Zeit für Gemütlichkeit!


Wir lesen uns im neuen Jahr!

Love Life!
   Catrin 

Mittwoch, 9. Dezember 2015

And the Winner is...

Hallo ihr Lieben,
nach einem viel zu ereignisreichen Wochenende (mit krankem Kind, Krankenhausaufenthalt und abgesagtem Nikolaus...) melde ich mich heute kurz um den Gewinner der Duettos Verlosung bekannt zu geben.

Es freut mich, dass ihr alle so zahlreich bei der Verlosung mitgemacht habt!

Ich habe alle Kommentare von euch gezählt, die Extralose verteilt, alles in einen großen Topf geworfen, die kleine, fast wieder fitte Glücksfee ein Los ziehen lassen ...

... und das Duettos Memory hat Bettina von Ländlemachart gewonnen!
Herzlichen Glückwunsch! Bitte lass mir deine Mailadresse zukommen, dass ich sie an Robert weiterleiten kann. Dann liegt an Weihnachten auch bei euch so ein tolles, personalisiertes Memory unterm Weihnachtsbaum.


Und völlig zusammenhanglos gibt es ein Bild von unserer Eingangstüre und meinem Kleiderbügel Türkranz - denn Posts ohne Foto mag ich nicht!  

Love Life! 
   Catrin 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...